Herzlich Willkommen auf der Webseite der Realschule Wolfach

Liebe Eltern, liebe Schüler, liebe Gäste,

herzlich Willkommen auf der Homepage der Realschule Wolfach.

Auf unserer Homepage finden Sie den neuen Schulkalender 2018/19, den täglich aktualisierten Vertretungsplan sowie Informationen, aktuelle Bilder und Berichte zu Veranstaltungen. Im Bereich Schulprofil können die aktualisierten Informationen und Formulare zum Projekt EfA heruntergeladen werden.

Termine und Veranstaltungen

Aktuelles:

  • Schau doch mal in unser AG Angebot für das Schuljahr 2018/19 rein!
    Hier geht's zum neuen Flyer der Tanz AG!

  • Der neue Schulkalender ist online! (aktualisiert: 27.09.18)

 

Aktueller Speiseplan: bis 3. Mai 2019

 

Wichtige Elterninformationen:

AUSBLICK

Willkommene Spende für die Realschule Wolfach: Das Team »Espresso-Stammtisch ›Krone‹« um Ursula Tibaldi, Maria Künstle und Marianne Lang überreichte zwei Himmelsliegen für den Außenbereich der Schule.

Das Geld stammt aus der ehrenamtlichen Advents-Aktion im »Krone«-Garten an den Samstagen im Dezember. Zum dritten Mal fand diese inzwischen statt. Nach Spenden für die Hausacher Bärenkind-Aktion wollten die Initiatorinnen nun mit dem Erlös ihrer Aktion einer breiteren Zahl von Kindern und Jugendlichen etwas Gutes tun und fragten bei den Wolfacher Schulen an. Realschul-Rektor Franz Kasper hatte prompt einen Wunsch parat: Zwei neue Himmelsliegen sollen die Pausen verschönern.

Gefertigt wurden die Bänke aus Douglasienholz von Martin Vollmer aus Wolfach. Holzarbeiten sind sein Hobby, erklärte er bei der Übergabe.

Platziert wurden die neuen Liegen, deren Holz sich mit der Zeit bewusst durch die Witterungseinflüsse verfärben wird, hinter dem Schulhaus mit Blick auf die Kinzig.

Prof. Fath hält Vortrag an der Realschule Wolfach


Die beiden Schülersprecherinnen Betül Arslan und Lea Münchenbach  begrüßten gemeinsam mit der Schulsozialarbeiterin Annette Vollmer um die 220 interessierte Zuhörer in der Festhalle Wolfach. Auch Schüler waren der Einladung gefolgt.

Herr Fath begann seinen Vortrag mit einer  Übersicht über sein Projekt “Rheines Wasser“, als er 2014 den Rhein durchschwamm, täglich Proben entnahm und diese bis heute untersucht. Er zeigte beeindruckende Fotos, erzählte Anekdoten und wissenschaftliche Details zu den Bildern.

Er erklärte manche der Wasseruntersuchungen genauer. So ist beispielsweise der Anteil an Süßwasser bei unserer Erde  3% und davon ist nur 0,3% Trinkwasser. Süßstoffe werden vom Menschen so wieder ausgeschieden, wie sie aufgenommen werden. In den Kläranlagen können sie nicht ausgefiltert werden und versüßen so unser Trinkwasser im wahrsten Sinne des Wortes.

Er ging auf die verschiedenen Kunststoffe und ihre Verwendung ein. Der größte Anteil der Kunststoffe werden als Verpackung genutzt. Die Kunststoffabfallmenge hat sich in Deutschland im Zeitraum von 1994 bis 2015 auf ca. 5,92 Millionen Tonnen pro Jahr verdoppelt. Hier ist es wichtig abzuwägen, wie lange wird dieser wertvolle Rohstoff verwendet. 2,5 Milliarden Plastiktüten werden in Deutschland jährlich verbraucht (circa 29 Tüten pro Kopf) – mit einer Gebrauchsdauer von im Durchschnitt gerade einmal 25 Minuten. Im Gegensatz zu der langen Zersetzungszeit und den Folgen für Natur und Tiere, wenn sie nicht in den Müllkreislauf gelangen.

Zum Ende seines Vortrags zeigte er noch eine Auflistung, was man zur Vermeidung von Plastik tun kann.

Tag der offen Tür an der Realschule Wolfach

"Wir präsentieren uns!"

Frei nach diesem Motto stellten Schülerinnen und Lehrerinnen der Realschule Wolfach am 20. Februar ihre Schule den kommenden Fünftklässlern vor.

Das besondere Konzept an der RSW sieht vor, dass nicht nur Lehrer ihre Schule repräsentieren, sondern auch aktuelle Schüler und auch ehemalige Schüler ihre Schule bei der Führung in Kleingruppen vorstellen. Ein gutes Zeichen, dass ehemalige Schüler gerne ihrer Realschule helfen.

Nach der Eröffnung in der Festhalle durch "Die Band" mit "La Bamba" und "Soul Man" begrüßte Realschulrektor Franz Kasper die interessierten Eltern mit ihren Kindern.

Während die Eltern ausführlich von der Schulleitung informiert wurden, konnten die Viertklässler in Kleingruppen die Schule erkunden. Die Führung übernahmen dabei die Klassensprecher der einzelnen Klassen.

Die Schüler konnten einiges erleben und austesten: In Technik wurden Namensschilder gebastelt, sogar gebohrt. In Englisch konnte man Begriffe zuordnen, in Erkunde ein Quiz am Computer erledigen. Ein Highlight natürlich Biologie. Hier konnte man mit dem Mikroskop arbeiten oder einen echten Tierschädel begutachten.

"Ca va?" Natürlich freuten sich die zukünftigen Fünftklässler über die tolle Führung und waren bester Laune. Nicht nur im Fach Französisch.

Auch aktuelle Themen wurden gestreift. in AES sollten die Schüler den Zuckergehalt in verschiedenen Getränken testen. Und was ist eigentlich PeLe? Dies heißt "Persönliche Lernzeit" und die Schüler haben ab dem fünften Schuljahr je eine Stunde in Deutsch, Mathe und Englisch zur Verfügung, um in Ruhe in einer speziellen Sitzordnung zu arbeiten. Dabei stehen jeweils zwei Lehrkräfte für die individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler an der Realschule Wolfach zur Verfügung (hil).



Prof. Dr. Fath unterrichtet Neunklässler

79 Preise und 104 Lobe für besondere Leistungen an der Realschule Wolfach

Trainingstage Präsentieren

.

Lehrersprechzeiten und Elternvertreter

Ferienplan, Elternvertreter der einzelnen Klassen und Sprechzeitenliste der Lehrerinnen und Lehrer im Schuljahr 2018/19

Ferienplan Sprechzeitenliste Lehrer Liste Schulkonferenz und Elternvertreter

Information zum TOP SE und EfA

Formulare

Freunde der Realschule Wolfach e.V.

Informationsseite des Fördervereins und Beitrittsfomular

Informationsseite Beitrittserklärung

 

Schulsozialarbeit

Annette Vollmer
Tel:07834/8657989
E-Mail:schulsozialarbeit@rs-wolfach.de

Informationsseite