Herzlich Willkommen auf der Webseite der Realschule Wolfach

„Project Adventure“

Die erlebnispädagogische Module sind mittlerweile fester Bestandteil aller 7. Klassen der Realschule Wolfach. Hauptbestandteil der Erlebnispädagogik sind aufeinander aufbauende Abenteueraktivitäten, die die Schülerinnen und Schüler herausfordern und in der Gruppe gemeinsam gemeistert werden müssen. Neben dem Spaß stehen vor allem die Teamfähigkeit und das Zutrauen in die eigenen Stärken im Vordergrund. Die speziellen Lernsituationen ermöglichen Erlebnisse, die zur eigenen Reflexion anregen, wodurch die Kinder wichtige Erfahrungen sammeln.  Die Stärkung des Selbstwertgefühls und die Förderung der sozialen Kompetenz sind dabei nur zwei der angestrebten Lernziele. Das Projekt untergliedert sich in  sechs Einzelmodule. Dabei werden die Klassen von jeweils zwei geschulten Lehrkräften betreut.


Die Realschule Wolfach ist davon überzeugt, mit den erlebnispädagogischen Projekten einen Beitrag zur persönlichen Entwicklung der Schülerinnen und Schüler zu leisten und freut sich über die große Begeisterung der Klassen.

  • Die Anfänge der Erlebnispädagogik im Jahre 2014

  • Auch 2017 zählt das Kistenklettern zu den Highlights